Fed Cup Deutschland - Ukraine 3-2

23. April
Fed Cup Play off - Die Freude ist groß
Das deutsche Fed-Cup-Team hat mit 3:2 in der Playoff-Partie gegen die Ukraine gewonnen und damit den Klassenerhalt in der Weltgruppe geschafft.

Jule holte dafür am Sonntag in einem brisanten Spiel der spannenden Relegation nervenstark mit 6:4, 6:4 gegen Lesia Tsurenko  den entscheidenden Punkt zum 3:1 für das deutsche Team.

Jule nach dem Match: "Das war eine tolle Teamleistung, ich bin glücklich, zwei wichtige Matches gewonnen zu haben, aber jeder einzelne Baustein in der Mannschaft war in dieser Begegnung wichtig".

22. April
Fed Cup Play off - Deutschland führt 2:0

Julia hat in einem sehr stark gespieltem Auftaktmatch gegen Elina Svitolina (WTA-Nr. 13) mit 4:6, 6:1, 6:4 gewonnen und damit Deutschland in Führung gebracht. Angelique Kerber holte im Anschluss mit einer souveränen Leistung den zweiten Punkt gegen Lesia Tsurenko mit 6:1, 6:4.

Jetzt benötigt die deutsche Nationalmannschaft morgen nur noch einen Sieg, um den Abstieg aus der Weltgruppe zu verhindern.


21. April
Fed Cup Play off - Jule startet
Jule trifft ab 12.00 Uhr in der Auftaktpartie auf die ukrainische Nr. 1 Elina Svitolina. Im Anschluss findet das Match von Angelique Kerber gegen Lesia Tsurenko gegenüber.

18. April
Die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner hat für die Fed Cup-Relegationspartie am 22. und 23. April in Stuttgart gegen die Ukraine die Spielerinnen Angelique Kerber, Laura Siegemund, Julia und Carina Witthöft nominiert.

Seit Montag hat die deutsche Nationalmannschaft bereits mit dem Training begonnen. Für die Ukraine treten Elina Svitolina, Lesia Tsurenko, Olga Savchuk und Nadiia Kichenok an.


Photos © Jimmie48 Tennis Photography

Off-Court

Photos © Paul Zimmer

Training

Photos © Jimmie48 Tennis Photography

Die Mannschaften

Deutschland
Teamchefin Barbara Rittner
Angelique Kerber
Laura Siegemund
Julia Görges
Carina Witthöft

Ukraine
Teamchef Mikhail Filima
Elina Svitolina
Lesia Tsurenko
Olga Savchuk
Nadiia Kichenok