WTA Beijing

1. Oktober
Im Achtelfinale von Peking
Jule hat beim WTA-Turnier in Peking in einem sehr engen Match gegen die Weltranglisten-27. Lesia Tsurenko aus der Ukraine gewonnen und damit das Achtelfinale erreicht. Nach über 2:28 Stunden Spielzeit musste Jules Gegnerin bei 6-4, 4-6, 2-2 in diesem sehr intensiven Spiel und hartem Kampf verletzt aufgeben.



Nächstes Match

In der Runde der letzten 16 Spielerinnen trifft Jule auf die US-Open-Siegerin Naomi Osaka oder auf  Danielle Collins (USA).


29. September
Jule gewinnt ihr Erstrunden-Match 6-2, 4-6, 6-3 gegen die Britin Johanna Konta.

Ihre chinesischen Fans waren begeistert, eine spannende Night-Session erleben zu dürfen. Jule servierte 12 Asse und konnte viele Punkte mit ihrem Aufschlag realisieren

Nach einem souveränen ersten Satz musste Jule gegen eine gut agierende Spielerin den zweiten umkämpften Durchgang abgeben. In Satz drei steigerte Jule nochmals das ohnehin gute Niveau dieser Partie, um nach 2:12 Stunden Spielzeit ihren ersten Matchball zu verwandeln.

Nächstes Match
Jule trifft in der nächsten Runde auf ihre langjährige Fed Cup Freundin Andrea Petkovic oder auf die Ukrainerin Lesia Tsurenko.


28. September
Julia trifft beim Premier Mandatory Turnier in Peking in der ersten Runde auf Johanna Konta aus Grossbritanien.

Matchtime
Im stark besetzten Turnier ist sie an Position 10 gesetzt und startet morgen im zweiten Spiel nach 13:30 Uhr deutscher Zeit im Nationaltennis Stadium.