WTA Luxemburg

all photos
© Fernand Konnen

WTA Luxemburg

20. Oktober
Mit großartiger Leistung zum Titelgewinn

Jule hat das WTA-Turnier in Luxemburg gewonnen. Damit holte sie sich bereits ihren sechsten Karriere-Titel und ihren zweiten in 2018.

In einem großartig gespielten Match besiegte sie im Endspiel in zwei Sätzen Belinda Bencic aus der Schweiz mit 6-4, 7-5. Jule, die Nr. 9 der Weltrangliste, ging hochkonzentriert zur Sache und zeigte einmal mehr ihre Aufschlagstärke sowie sehr gute Returns gegen die stark dagegen haltende Schweizerin. Im gesamten Match ließ sie keinen einzigen Breakball für ihre Gegnerin zu.

Am Ende machte Jule machte 1:27 Stunden Spielzeit den hochverdienten Sieg in Luxemburg perfekt.

19. Oktober

Jule ist beim WTA-Turnier von Luxemburg in das Finale eingezogen.
Jule besiegt in einem hochklassigem Match Eugenie Bouchard mit 6-7 (3), 7-5, 6-1 und ist beim WTA-Turnier von Luxemburg in das Finale eingezogen. Jule Gegnerin konnte im zweiten Satz sogar zum Sieg aufschlagen, aber Jule agierte in diesen engen Phasen äußerst mutig und holte sich nach dem ReBreak neun Spiele in Folge. Am Ende belohnte sie sich nach 2:21 Stunden Spielzeit und verwandelte mit einem Ass ihrem ersten Matchball.
In ihrem dritten Endspiel 2018 trifft Jule morgen auf die Schweizerin Belinda Bencic (Schweiz) und kämpft um ihren 6 WTA-Titel.

19. Oktober
Im Halbfinale – Heute Matchtime

Jule setzte sich beim WTA Luxemburg nach hartem Kampf gegen die Kroatin Donna Vekic mit 6:3, 3:6, 6:3 durch und steht mit diesem erfolgreichen Match in ihrem sechsten Halbfinale 2018. Auf dem Center Court zeigten die beiden Spielerinnen am gestrigen Abend ein schnelles und attraktiv gespieltes Tennismatch, nach 1:51 Stunden Spielzeit verwandelte Jule ihren ersten Matchball.

Die Gegnerin im Match um den Einzug in das Finale von Luxemburg ist die Kanadierin Eugenie Bouchard. Das Match beginnt heute nicht vor 17:00 Uhr.

17. Oktober

Jule hat die Russin Anna Blinkowa mit 6:1, 6:4 geschlagen und zieht beim WTA-Turnier in Luxemburg mit einem stark gespielten Match in das Viertelfinale ein.

In der Runde der letzten acht Spielerinnen trifft Jule morgen nicht vor 18:00 Uhr auf die an Position 6 gesetzte Donna Vekic aus Kroatien. Das Match startet auf dem Center Court.

17. Oktober
Im Achtelfinale
Im Erstrundenduell gegen Viktoria Kuzmova gelang Jule als topgesetzte Spielerin gestern Abend ein starker Auftakt. Eine schnelle 4:1-Führung von Jule konnte Viktoria noch ausgleichen, aber Jule holte sich ungefährdet den ersten Satz mit 6:4 und gewann nach knapp 1:14 Stunden Spielzeit das Match souverän mit 6-4, 6-3.

Heute Matchtime
Im Achtelfinale geht es heute auf dem Center Court im dritten Spiel nach 13:00 Uhr gegen die 20-jährige Anna Blinkova aus Russland.


14. Oktober
In Luxemburg starten die hochklassig besetzten Luxemburg Open. Jule ist an Position 1 gesetzt und trifft in ihrem Auftaktmatch auf Viktoria Kuzmova aus der Slovakei.